Am Dienstag, den 20. Februar 2018 haben die FREIEN WÄHLER der Kreisvereinigung Segeberg und der Ortsvereinigung Norderstedt ihre Kandidaten zur Kommunalwahl am 06. Mai 2018 gewählt.

Als Spitzenkandidat für den Kreis Segeberg wurde einstimmig der stellv. Landesvorsitzende, Rainer Schuchardt gewählt. Auf Listenplatz 2 wurde der Kreisvorsitzende und Landesgeschäftsführer, Thomas Thedens nominiert. Auf Platz 3 wurde Rainer Jochens, auf Platz 4 Brigitte Osterloh und auf Platz 5 Michael Vollmer gewählt.

 

Weiterlesen

Dahme (Ostholstein). Am Montag den 19.02.2018 gründeten die FREIEN WÄHLER in Ostholstein ihre sechste Kreisvereinigung in Schleswig-Holstein. Die junge Kreisvereinigung stellt sich bereits am 6. Mai 2018 ihrer ersten großen Herausforderung: Der Wahl zum Kreistag. Die Versammlung wählte den selbstständigen Betriebswirt Joachim Tappmeyer aus Dahme einstimmig zum Kreisvorsitzenden. Joachim Tappmeyer bringt sich in seiner Heimatgemeinde bereits für die unabhängige Dahmer-Wähler-Gemeinschaft (DWG) politisch ein. Ebenfalls einstimmig wurden sein Stellvertreter Dr. Henry Saage und der Schatzmeister...

Weiterlesen

Misch: „Gute Politik für unsere Hansestadt Lübeck braucht Mut, Maß und Mitte.“

Weiterlesen

Gestern, 30. Januar 2018 haben die FREIEN WÄHLER der Kreisvereinigung Schleswig-Flensburg in Schleswig ihre Kandidaten aufgestellt.

Als Spitzenkandidaten treten Wolfgang Warwel und Klaus - D. Wagner an, die bereits seit knapp fünf Jahren im Kreistag eine Fraktion bilden. Alle 23 Wahlbezirke wurden mit Direktkandidaten besetzt, bei der Wahl 2013 waren es nur 13 Wahlbezirke. Klaus - D. Wagner, Fraktionsvorsitzender im Kreistag, geht davon aus, dass die FREIEN WÄHLER demnächst in größerer Fraktionsstärke im Kreistag vertreten sein werden.

Die Listenplätze 3 bis 5 werden belegt von Arne Olaf...

Weiterlesen

In Schleswig-Holstein werden Städte und Gemeinden vom Land dazu gezwungen bei Straßenausbauprojekten sogenannte „Anliegerbeiträge“ zu erheben. Dagegen gibt es immer mehr Widerstand vor Ort. FREIE WÄHLER fordern eine Ende des „Zwangs zur Abzocke“.  

Rainer Schuchardt, stellv. FREIE WÄHLER Landesvorsitzender und Landtagskandidat erklärt:

„Die Menschen in Schleswig-Holstein zahlen genug Steuern. Sie können eine funktionierende Infrastruktur auch ohne solche Beiträge erwarten. Der Zwang zur Erhebung der Beiträge macht passgenaue Lösungen vor Ort unmöglich. Wir wollen, dass Gemeindevertreter und...

Weiterlesen

Voht: "Schulfach Alltags- und Lebenso?konomie nötiger als je zuvor"

Weiterlesen

Spitzenkandidat Thomas Thedens: "Wir wollen die 10H-Regelung für Schleswig-Holstein."

 

Weiterlesen

Der FREIE WÄHLER Landesvorsitzende Gregor Voht sieht seine Partei bestätigt durch die Affäre um die Spitzeldienste des Ditib-Moscheeverbands für die türkische Erdogan-Regierung - er erklärt dazu: 

"Wir sprechen uns für muslimischen Religionsunterricht an den Schulen aus, sobald eine Mindestanzahl von muslimischen Schülern dafür vorhanden ist. Wir tun dies nicht, weil wir den Islam in Schleswig-Holstein staatlich verbreiten lassen wollen, sondern aus sicherheitspoltischen Erwägungen. Es geht um die Prävention der Radikalisierung und die Vermeidung der Instrumentalisierung aus dem Ausland." ...

Weiterlesen

Voht und Thedens: „Wir sind startklar! Wir wollen die Debatten wieder dahin zurückholen, wo sie hingehören, in die Mitte der Gesellschaft.“

Weiterlesen

Voht: „Mit ihrem Plan, die kommunale Struktur in Schleswig-Holstein zu zerschlagen, ist der SSW jetzt unser Wahlkampfgegner Nr. 1“

Weiterlesen