In Schleswig-Holstein werden Städte und Gemeinden vom Land dazu gezwungen bei Straßenausbauprojekten sogenannte „Anliegerbeiträge“ zu erheben. Dagegen gibt es immer mehr Widerstand vor Ort. FREIE WÄHLER fordern eine Ende des „Zwangs zur Abzocke“.  

Rainer Schuchardt, stellv. FREIE WÄHLER Landesvorsitzender und Landtagskandidat erklärt:

„Die Menschen in Schleswig-Holstein zahlen genug Steuern. Sie können eine funktionierende Infrastruktur auch ohne solche Beiträge erwarten. Der Zwang zur Erhebung der Beiträge macht passgenaue Lösungen vor Ort unmöglich. Wir wollen, dass Gemeindevertreter und...

Weiterlesen

Voht: "Schulfach Alltags- und Lebenso?konomie nötiger als je zuvor"

Weiterlesen

Spitzenkandidat Thomas Thedens: "Wir wollen die 10H-Regelung für Schleswig-Holstein."

 

Weiterlesen

Der FREIE WÄHLER Landesvorsitzende Gregor Voht sieht seine Partei bestätigt durch die Affäre um die Spitzeldienste des Ditib-Moscheeverbands für die türkische Erdogan-Regierung - er erklärt dazu: 

"Wir sprechen uns für muslimischen Religionsunterricht an den Schulen aus, sobald eine Mindestanzahl von muslimischen Schülern dafür vorhanden ist. Wir tun dies nicht, weil wir den Islam in Schleswig-Holstein staatlich verbreiten lassen wollen, sondern aus sicherheitspoltischen Erwägungen. Es geht um die Prävention der Radikalisierung und die Vermeidung der Instrumentalisierung aus dem Ausland." ...

Weiterlesen

Voht und Thedens: „Wir sind startklar! Wir wollen die Debatten wieder dahin zurückholen, wo sie hingehören, in die Mitte der Gesellschaft.“

Weiterlesen

Voht: „Mit ihrem Plan, die kommunale Struktur in Schleswig-Holstein zu zerschlagen, ist der SSW jetzt unser Wahlkampfgegner Nr. 1“

Weiterlesen

Nürnberg. Am Samstag, dem 24. September 2016 tagte in der Meistersingerhalle in Nürnberg der FREIE WÄHLER Bundesparteitag. Hauptthema dieses Bundesparteitags war die Debatte und Beschlussfassung über den Leitantrag des Bundesvorstands, der die Grundlage für das Bundestagswahlprogramm 2017 sein wird.

Das Papier mit dem Titel "Ehrlichkeit, Anstand und Nähe - Die solide Partei der Bürger" betont die wertkonservative Grundhaltung der FREIEN WÄHLER sowie die Notwendigkeit einer starken Solidargemeinschaft. Die Autoren des des Leitantrags, Stephan Wefelscheid (Landesvorsitzender Rheinland-Pfalz)...

Weiterlesen

Am 10. September tagte der FREIE WÄHLER Landesparteitag in Bad Bramstedt. Die Versammlung beschloss einstimmig die Teilnahme an der Landtagswahl 2017 und stellte die Kandidaten für die Landesliste und die Wahlkreiskandidaten auf.  Es wurden Kandidaten für alle 35 Wahlkreise in Schleswig-Holstein aufgestellt.

In einer Videobotschaft wünschte der TV-Richter, Jurist und Kommunalpolitiker Alexander Hold den FREIEN WÄHLERN in Schleswig-Holstein viel Erfolg für die Landtagswahl. Die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion in Bayern hat Alexander Hold für die Wahl des Bundespräsidenten als Kandidaten...

Weiterlesen

Schmidt: „Es bedarf einer neuen bürgernahen politischen Kraft in Stadt und Kreis!“

Die Landesvereinigung FREIE WÄHLER Schleswig-Holstein wächst weiter. Neuester Zugang ist Wolfgang Schmidt, Stadtverordneter aus Bad Oldesloe. Er wird im Kreis Stormarn eine FREIE WÄHLER Kreisvereinigung aufbauen. Ziel ist die Teilnahme an der Kommunalwahl 2018.

Wolfang Schmidt (FREIE WÄHLER) plant bereits die Gründungsversammlung der FREIE WÄHLER Kreisvereinigung Stormarn. Er erklärt:

„Wir bauen eine kraftvolle Mannschaft auf. Es muss Schluss sein mit den ständigen Machtkämpfen der alteingesessenen Parteien...

Weiterlesen

Vorsitzender Hubert Aiwanger: „Jetzt ist die Zeit für einen bürgernahen und glaubwürdigen Kommunalpolitiker als Repräsentant Deutschlands“

Weiterlesen